en_US English

Top Lodges

Herzlich willkommen auf unserer Webseite für einige der top Lodges in Namibia

Auf der unten aufgeführten Liste finden Sie einige von den top Lodges in Namibia welche regelmäßig von Namibia Holidays Tours & Safaris gebucht werden. Grund dafür ist das diese sich über Jahre hinweg immer wieder als ausgezeichnete Gastgeber in jeder Weise bewiesen haben. Als ehemaliger Hotel und Lodge Manager mit über 40 Jahren Erfahrung in der gehobenen Gastronomie geht es Felix Heyl besonders darum das die Qualität eines Lodgebetriebes stimmen muss und dem Preisleitungsverhältnis in seinen angebotenen Reisen entspricht. Bei den hier genannten Lodges muss betont werden das es sich nicht darum handelt welche Lodge den meisten Luxus anzubieten hat, denn die Auswahl der Lodges beruht sich generell nur auf die Erfahrungen in Bezug auf die Dienstleistungen der Betriebe, die wir über die Jahre gemacht haben. Dementsprechend enthält die Liste Lodges der Mittelklasse bis zu der Luxuskategorie.

Weiterhin ist zu bemerken, dass es in Namibia kein offizielles Bewertungssystem für Lodges gibt und die meisten Lodgeeigentümer ihre Lodges selbst bewerten. Dieses wird von den Inspektoren des namibischen Touristenverbandes weitgehend als Realität akzeptiert, im Gegensatz zu Südafrika (siehe: https://www.tourismgrading.co.za/get-graded/whats-in-it-for-me/grading-criteria-3/), wo festgesetzte Richtlinien eingehalten werden müssen. Somit können die erwähnten Sternchen auf den Webseiten der Lodges nicht immer den Tatsachen entsprechen und oft beziehen sich diese Sternchen bestenfalls auf die luxuriöse Ausstattung einer Lodge.

Ein Ausbildungssystem wie zum Beispiel eine Lehre für das Personal gibt es in Namibia ebenfalls nicht und somit werden alle Angestellten in den Betrieben für ihren bestimmten Einsatzbereich in einem Betrieb angelernt und weiter ausgebildet. Eine hochwertige Hotelfachschule gibt es in Namibia ebenfalls nicht und die staatliche Polytech Namibia entspricht bei weitem nicht internationalem Standard. Erstaunlicherweise findet man jedoch oft in verschiedenen Lodges eine ausgezeichnete Küche vor, die ebenfalls von vorher benachteiligtem Personal geleitet wird. Sei es wie es sei, Touristen machen oft den Fehler das namibische Gastgewerbe mit denen in hoch entwickelten Ländern der Welt zu vergleichen. Namibia ist nach wie vor noch ein Entwicklungsland und Abstriche müssen ab und zu mal gemacht werden. Das ist die Realität und sollte jedoch niemanden davon abschrecken dieses einmalige und wunderschöne Land zu besuchen. Gastfreundschaft wird nach wie vor großgeschrieben und die Angestellten in den meisten Gastbetrieben geben sich absolut große Mühe, um den Aufenthalt ihrer Gäste so zufriedenstellend wie möglich zu gestalten.